Jul 13 2012

In the summertime, when traffic jam is long…

Dualer KFZ-Ladeadapter für zwei iPads sowie KFZ-Ladeadapter inklusive Kabel mit 30Pin- und Micro-USB-Adapter

Bamberg, im Juli 2012 – Wenn die Staus wieder länger werden, der Tacho nur 10 km/h anzeigt und die Stimmung gedrückt ist, weil die Devices keinen Akku mehr haben ist eines sicher: Sommerzeit auf deutschen Autobahnen! Dabei können doch leere Akkus ganz einfach vermieden werden – mit dem Scosche reVOLT pro c2. Der Ladeadapter für den Zigarettenanzünder speist mit 10 Watt alle Devices deren Kabel einen USB-Adapter haben. Geht’s ans Laden braucht auch kein Streit aufzubranden, wer als erstes darf. Das kleine Kraftpaket mit seinen zwei USB-Ports kann zwei Geräte gleichzeitig laden – sogar zwei iPads. Beide Ports werden mit 2,1 Ampere gespeist.

Kabel unauffindbar? Macht nichts, dafür gibt es das reVOLT pro c1 (10 Watt). Es verfügt über ein fast drei Meter langes Kabel. Der Clou: Scosche hat den Anschluss sowohl mit einem Adapter 30Pin Adapter als auch mit einem Micro-USB Adapter versehen, so dass sowohl Apple als auch Android-Devices wieder Power bekommen. Je nach Bedarf kann der andere einfach weggeklappt werden

Das besonders kleine Design nimmt nicht viel Platz weg und das Kabel kann selbstverständlich bei Bedarf zu einem vollwertigen Synchronisationskabel umfunktioniert werden.

Preislich liegen die Urlaubs-Retter bei 19,99 Euro (UVP, inkl. MwSt.) für die duale Version reVOLT pro c2 und 21,90 Euro (UVP, inkl. MwSt.) für das reVOLT pro c1 mit dualem Kabel. Erstanden werden können sie im Apple Fachhandel oder unter www.scosche.eu.

 

Folgende Dateien stehen zum Download bereit

Word-Doc
1207_Ticker_Soular_scosche_reVOLT

PDF

1207_Ticker_Soular_scosche_reVOLT

Hochauflösendes Bildmaterial