Dez 11 2017

Prynt Pocket: Sofortfotos dank kompaktem iPhone-Drucker

Mit Prynt Pocket lassen sich Bilder vom iPhone sofort auf Stickerpapier ausdrucken und Augmented-Reality-Videos in die Fotos einbetten.

Bamberg, 11. Dezember 2017 – Die handlichen Drucker Prynt Pocket verwandeln das iPhone in eine Sofortbildkamera. Angesteckt an den Lightning-Anschluss des Apple-Gerätes lassen sich in Sekundenschnelle Fotos auf selbstklebendem Papier ausdrucken. Zudem können Augmented-Reality-Videos in die Bilder eingebettet werden, sodass mithilfe der kostenlosen Prynt-App die Fotos lebendig werden.

 
Download Bildmaterial (300 dpi) | Download PDF | Video | www.prynt.co

Alle Fakten im Überblick:

  • Robuster Kompaktdrucker, der iPhones in Sofortbildkameras verwandelt
  • Fotos werden im Format 5 cm x 7,6 cm ausgedruckt und sind gleichzeitig Aufkleber
  • Augmented Reality: kurze Videos lassen sich einbetten und durch Scannen in der kostenlosen Prynt-App abspielen
  • Bilder können vor dem Ausdrucken in der App bearbeitet und beschriftet werden
  • Eingebauter Lithium-Ionen-Akku für bis zu 20 Ausdrucke pro voller Akkuladung
  • Keine Druckertinte notwendig
  • Verbindung über den Lightning-Anschluss des iPhones, ohne WLAN oder Bluetooth
  • Flexibler Schieberegler passt sich an jede iPhone-Größe an
  • Kompatibel mit iPhone 5/5s/SE, 6/6s/6 Plus/6s Plus, 7/7 Plus, 8/8 Plus, X
  • Maße (L x B x T): 84 mm x 71 mm x 48 mm; Gewicht: 164 g
  • Farben: Graphite, Cool Grey, Mint, Lavender
  • Lieferumfang: Prynt Pocket Drucker, 10 Blatt Stickerpapier, microUSB-Kabel
  • Prynt Pocket ist ab sofort bei Amazon und im Fachhandel bei Gravis und Cyberport für 169,99 Euro verfügbar. 40er-Pack zusätzlichen Fotopapiers ist für 19,99 Euro erhältlich

iPhone wird zur tragbaren Sofortbildkamera
Unzählige Fotos werden mit iPhones gemacht, doch nur die wenigsten schaffen den Sprung vom digitalen zum analogen Bild. Mit Prynt Pocket wird es möglich jederzeit und überall die schönsten Schnappschüsse in Erinnerungen zum Anfassen zu verwandeln. Ohne WLAN oder Bluetooth wird der handliche Fotodrucker einfach über den Lightning-Anschluss mit dem iPhone verbunden und druckt in Sekundenschnelle scharfe Bilder aus. Dabei spielt die Größe des iPhones keine Rolle, denn dank des Schiebereglers passt sich Prynt Pocket flexibel an jedes iPhone-Modell an. In der Papierkartusche des Kompaktdruckers ist Platz für bis zu zehn Blätter, die bereits im Lieferumfang enthalten sind und ein Format von 5 x 7,6 Zentimeter haben. Die ausgedruckten Bilder sind gleichzeitig Aufkleber, sodass sie sich leicht in Alben oder auf Gegenstände kleben lassen.

Fotos lebendig werden lassen
Mithilfe der kostenlosen iOS-App verbindet Prynt die analoge Fotografie mit praktischen Funktionen der digitalen Technologie. Die Schnappschüsse lassen sich vor dem Ausdrucken individuell bearbeiten. Ob Farbfilter, Beschriftungen, Rahmen oder Zeichnungen — der Kreativität sind bei der Gestaltung keine Grenzen gesetzt. Darüber hinaus bietet die App eine ganz besondere Funktion: Es ist möglich, kurze Videos in die Fotos einzubetten, die durch das Scannen des gedruckten Bildes mit dem iPhone abgespielt werden. So lassen sich die schönsten Momente nicht nur einfangen und sofort ausdrucken, sondern auch immer wieder zum Leben erwecken.

Verfügbarkeit und Preis
Prynt Pocket ist ab sofort zu einem Preis von 169,99 Euro in vier verschiedenen Farben bei Amazon und im Fachhandel bei Gravis und Cyberport erhältlich. Zusätzliches Fotopapier ist in einem 40er-Pack für 19,99 Euro verfügbar. Soular GmbH & Co. KG ist der exklusive Vertriebspartner der Marke Prynt in Deutschland und Österreich.

Bildergalerie:

Download Bildmaterial (300 dpi)

Video:

Prynt
Die beiden Mitbegründer Clément Perrot und David Zhang gründeten Prynt im Juni 2014 in Paris. Sie sind ehemalige Ingenieure und teilen eine Leidenschaft für Kreativität und Fotos. Das Team ist inzwischen auf 20 Personen angewachsen und arbeitet von San Francisco aus. Prynt schafft mit seinem innovativen Smartphonedrucker eine neue Möglichkeit digitale Inhalte in der realen Welt zu teilen. In die Bilder von Prynt sind kurze Videoclips eingebettet, sodass Erinnerungen in einer Weise mit anderen geteilt werden können, die greifbar und magisch ist. www.prynt.co

Soular
Der junge Distributor Soular steht für qualitativ hochwertige Produkte vor allem zur Ergänzung des Apple-Portfolios. Besonderes Augenmerk legt das trendorientierte Unternehmen auf innovative, appgesteuerte Produkte und anspruchsvolles Design. Zu den betreuten Marken gehören unter anderem das Design-Label blueLounge, die Marke Satechi sowie Danalock, führender Anbieter für smarte Türschlösser. www.soular.de

Pressekontakt
Marina Loch
Presse & PR
0951/30900-713
presse@soular.de