Mrz 12 2013

Finde den Rhythmus mit dem Rhythm von Scosche

Bluetooth Pulsempfänger für iDevices und Android-Devices

Bamberg, im März 2013 – Kaum ist das Wetter besser, zieht es Läufer und Radsportler wieder nach draußen zum Training. Wer keinen Personal Trainer hat, kann dabei jetzt auf das Rhythm von Scosche zurückgreifen. Das Armband mit integriertem Pulsempfänger kommuniziert via Bluetooth mit dem iPhone oder Android-Device. Für ein ausgewogenes und zielführendes Training bietet Scosche die neue RHYTHM Fitness App. Diese arbeitet sowohl mit dem RHYTHM Pulsmonitor als auch mit den anderen RHYTHM Zubehör-Produkten wie dem RHYTHM Smart Heart Rate Brustgurt. Farblich ist das RHYTHM auf die Scosche Farben Grau und Gelb angepasst. Für alle die es auffälliger mögen, gibt es aber ab sofort auch die Variante Grau/Pink.

RHYTHM Web Dashboard – Den Fortschritt im Blick

Wer gern Sport macht und trainiert, möchte auch seine Ergebnisse und Fortschritte dokumentieren und bewerten können. Das Rhythm-Fitness-System ist dabei der ideale Partner. Über das Web-Dashboard lassen sich die Daten übersichtlich kontrollieren und zusammenfassen. Je nachdem welche Sportart der User am liebsten ausführt, kann er diesen Trainingsplan auf seinen Homescreen ziehen. Egal ob Jogger oder Radfahrer, RHYTHM bietet für die unterschiedlichen Sportarten Trainingseinheiten. Während des Trainings wird mit der App ganz leicht der Puls kontrolliert, die verbrannten Kalorien, die zurückgelegte Distanz oder Geschwindigkeit gezählt. Präzise überwacht das Trainingssystem den Trainingsfortschritt und die Intensität. Die App steht sowohl im App Store als auch im Google Play-Store kostenlos zum Download bereit.

Über die integrierte Dual LED am Pulsmonitor selber, lässt sich der Echtzeit-Puls überwachen. Je nach Auswahl der Trainings-Art, motiviert Rhythm akustisch zu Sprints oder gibt Warnhinweise, wenn der Puls zu hoch wird. Natürlich auch wenn während des Sports die Lieblingsmusik auf dem Smartphone oder iPod läuft. Bedient wird diese einfach über die integrierten Tasten auf dem Rhythm.

Zum Abschluss des Trainings gibt die RHYTHM App eine detaillierte Zusammenfassung des Trainings, um die durchschnittliche Pulsfrequenz, die Strecke, Kalorienverbrauch und das Tempo zu analysieren. Über Route Mapping wird die gelaufene Strecke verfolgt und lässt dem Sportler so einen Rückschluss auf seine Pulsfrequenzen ziehen. Eine ansprechende visuelle Darstellung bietet auch Einsteigern einen guten Überblick.

Wie es sich für ein ordentliches Appcessorie gehört, können die Ergebnisse auch auf Social Media Seiten, wie z.B. Facebook, gepostet werden.

Wie bereits das myTREK, das Vorgängermodell des Rhythm, wird der neue Pulsempfänger praktisch am Unterarm getragen. Für ein noch komfortableres Tragegefühl ist das Armband jetzt aus weichem Neopren gefertigt und lässt sich mittels des Klettverschlusses an jeden Armumfang anpassen. Der integrierte Lithium-Ionen Akku ermöglicht eine Trainingszeit von bis zu 6 Stunden. Schweißtreibender Sport ist kein Problem für das Rhythm, es ist nach IP67 optimal gegen Feuchtigkeit geschützt und hält auch Temperaturen von 0°C bis +45°C stand.

Wird das Training mit dem Rhythm auf Laufbändern oder ähnlichem absolviert, braucht das Empfänger-Device nicht am Körper getragen zu werden. Durch die Bluetooth-Kommunikation können iDevice oder Android-Gerät auch in bis zu 33 Meter Entfernung deponiert werden.

Kompatibilität
Das Rhythm Pulsmonitor-Armband ist mit folgenden Geräten und System kompatibel: iPod touch (3.- 5. Generation), iPhone 5, iPhone 4/4S, iPhone 3GS, iPad (3. Generation), iPad 2, iPad (* alle iOS-Geräte benötigen iOS 5.1 oder höher), Smartphones mit Android OS (* Gingerbread 2.3 0,3 und höher) und Tablets mit Android OS (* Honeycomb 3,0 und höher).

RTHYTHM – Herzfrequenz Band
Wem ein Armband beim Sport nicht gefällt, der kann natürlich auch auf einen klassischen Brustgurt zurückgreifen. Der softe RHYTHM Smart Heart Rate Brustgurt liegt angenehm auf der Haut und arbeitet ansonsten wie das Armband, kann allerdings nur mit iDevices wie iPhone 5, 4S, iPad 4,iPad Mini, iPod Touch 5G und iPod Nano verbunden werden. Wurde zu viel trainiert und die Batterie ist mal am Ende, kann diese ganz einfach ausgetauscht werden.

Preise und Verfügbarkeit
Die RHYTHM Sport Appcessories sind im gutsortierten Apple-Fachhandel oder im Scosche Online-Store unter www.scosche.eu verfügbar. Der UVP für das Rhythm Pulsarmband beträgt 119 Euro (inkl. MwSt.), für den Brustgurt 69 Euro (inkl. MwSt.) Für den Fachhandel ist Soular der Distributionspartner.

 

Folgende Dateien stehen zum Download bereit

Word-Doc

1303_PM_Scosche_Rhythm

PDF

1303_PM_Scosche_Rhythm

Hochauflösendes Bildmaterial

Weiterführendes Videomaterial

Das Rhythm in Action

Tutorial für iOS Devices