Jul 24 2013

Die Spree für alle

Bamberg, im Juli 2013 – Nicht nur die Berliner dürfen jetzt sagen, die Spree gehört zu ihnen. Côte&Ciel, Design-Brand aus Paris, bringt mit der Messenger Bag das Hauptstadtfeeling für Unterwegs. Denn der französischen Seine wurde einen Korb gegeben und die trendige Messenger Bag nach dem Fluß in unserer Hauptstadt benannt.

Das Design ist eine Mischung aus klassischem Messenger, Beutel und Laptop Bag in Einem. Besonderer Blickfang ist dabei der große Überwurf auf der Vorderseite. Das geräumige Hauptfach bietet genügend Platz für Unterlagen und Bücher, der Laptop wird in das eigens dafür vorgesehene, gepolsterte Fach gesteckt. Hier bietet das französische Label dem User beim Kauf die Möglichkeit, sich für die Version 13“ oder 15“ zu entscheiden. Auf der Frontseite sind noch zwei Extrataschen für Smartphone, Ladegerät und Co.

Ob zum Business-Termin oder für den Trip durch Berlin – Hergestellt aus wasserabweisendem Eco-Garn in den Farben Schwarz, Schwarz Melange oder Grau Melange passt die Spree von Côte&Ciel überall hin.

Erhältlich ist die Messenger Bag Spree im gutsortierten Apple-Fachhandel zu einem UVP von 125 Euro (inkl. MwSt., Größe 13“) bzw. 135 Euro (inkl. MwSt., Größe 15“).

Folgende Dateien stehen zum Download bereit

Word-Doc
1307_Ticker_CC_Spree

PDF
1307_Ticker_CC_Spree

Hochauflösendes Bildmaterial

Über Côte&Ciel    

Côte&Ciel, die Verbindung von kreativen Ideen und einer französischen Heimat, wurde 2008 in Paris als ein Brand für Lifestyle Produkte gegründet. Alle Produkte von Côte&Ciel charakterisieren sich durch moderne Stoffe sowie der Balance zwischen geraden architektonischen Linien und einem “human touch”. Ziel des französischen Labels ist es, den kreativen Trägern der Produkte zu helfen, den Moment zu ergreifen und Großes zu schaffen. www.coteetciel.com