IFA 2012 in Berlin – blueLounge, Kanex und Scosche sind in der iZone vertreten

Die drei Marken für Design- und Premiumprodukte zeigen ihre Neuheiten der Apple Accessoires

Bamberg, im Juli 2012 – Wenn sich vom 31. August bis 05. September in Berlin auf der iFA alles um die Neuheiten der Consumer Technology Branche dreht, wird es auch in der iZone hoch hergehen. Wieder mit dabei ist das Label Scosche am Stand 118. Neben neuen Produkten im Bereich der Kopfhörer wird für die iFans vor allem das erweiterte Portfolio an mobilen Ladeadaptern und Synchronisationskabeln interessant sein.

Die Designmarke blueLounge ist 2012 zum zweiten Mal auf der IFA. Am Stand 122 überrascht das Unternehmen die Besucher mit einem neuen Design-Accessoires für das Kabelmanagement und zum Laden. Mehr als die Hinweise „Kii“ und „Saidoka“ sei aber noch nicht verraten.

Auch für das kalifonische Label Kanex ist es die zweite iFA-Teilnahme. Der führende Anbieter von Apple- und iOS-Connectivity-Lösungen zeigt am Stand 155 clevere Ideen zum Laden und Synchronisieren. Kanex legt dabei besonderen Wert auf  die Verbindung von Apple-Devices mit Projektoren, HDTV sowie Cinema Displays.

Scosche – The necessary accessory

Scosche steht dafür, das mobile Leben einfacher zu machen. Mit den portablen Lade- und Synchronisationsadaptern wie dem clipSYNC am Karabinerhaken oder dem mobilen Ladeakku im Miniaturformat flipCHARGE rogue bietet es seinen Kunden Komfort für unterwegs. Auf der iFA können sich die (Fach-) Besucher ein Bild von den neuen KFZ-Lademöglichkeiten der reVIVE- und reVOLT-Serie machen. Wichtiges Update der portablen Scosche-Ladeprodukte: Die Kompatibilität mit iPads. In Halle 15.1, am Stand 155, werden aber auch neuen Headphones wie die RH656md zu sehen sein, die auf der CES Anfang des Jahres von ilounge als „best of show 2012“ gekürt wurden oder die sportCLIPS II, welche den Innovationspreis der CES gewannen.

blueLounge – Clever products to simplify your digital lifestyle

„Unser Ziel ist es, kontinuierlich neue und innovative Lösungen zu entwickeln, ohne dabei auf ein besonderes Design zu verzichten “, sagte Dominic Symons, Gründer und Creative Director von blueLounge. „Wir freuen uns, auf der iFA zwei neue Produkte aus dem Bereich „Laden“ vorzustellen, die für all die Laptop-User gemacht wurden, die viel unterwegs sind oder wenig Platz auf ihrem Schreibtisch haben. Unverzichtbare kleine Helfer.“

Darüberhinaus werden die Besucher aber auch einen Blick auf zwei neue Produkte der Taschenkollektion Eco-friendly Bags werfen können sowie eine neue Möglichkeit für das Kabelmanagement kennenlernen.

In Halle 15.1, am Stand 122, steht Dominic Symons auch für persönliche Fragen zur Verfügung.

Simple connections – simply kanex

Verbindungen zwischen unterschiedlichsten Apple Geräten, unterschiedlichen Anschlüssen oder Anwendungen herzustellen – für Kanex ganz normal. Das Unternehmen blickt immer mit einem Augen in die Zukunft und sucht Möglichkeiten, bestehende Geräte auch für zukünftige Anschlüsse kompatibel zu machen. So ist zum Beispiel das ATV Pro der einzige Adapter, um Apple TV mit Geräte mit VGA-Anschlüssen zu verbinden. 2012 feiert Kanex seine iFA-Premiere und zeigt in der iZone am Stand 155 sein umfangreiches Portfolio den iFans.

Soular ist der exklusive Deutschland-Distributor dieser drei Marken und wird auf der iFA Händlern aus der DACH-Region am jeweiligen Stand zur Verfügung stehen.

Für Pressetermine mit Scosche, blueLounge oder Scosche wenden Sie sich bitte an Svenja Laske, presse@soular.de, Telefon 0951-30 900 713.

 

Folgende Dateien stehen zum Download bereit

Word-Doc

1207_PM_Soular_IFA

PDF

1207_PM_Soular_IFA

Hochauflösendes Bildmaterial